Immobilien Marketing - schalten Sie den Turbo ein für mehr Aufträge

allgemein
Immobilien Marketing für Eigentümer Ehepaar

 

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Fotos, Videos, 3D Grundrisse - Eigentümer emotional ansprechen und überzeugen
  2. Webseite als Marketinginstrument nutzen - erfolgreich mehr Immobilien Eigentümer generieren
  3. Expertenstatus generieren - so stechen Sie aus der Masse heraus
  4. Beziehungsmarketing - Netzwerk gezielt aufbauen
  5. Eigentümer überzeugen - clevere digitale Immobilienmakler Werbung
  6. Positive Bewertungen - die Grundlage für gutes Immobilienmarketing
  7. After-Sales-Immobilien–Marketing - durch clevere Kundenbindung neue Aufträge generieren
  8. Hand in Hand - effizienter Kunden gewinnen mit den richtigen Partnern
  9. Online-Marketing - Immobilienverkäufer gewinnen durch effiziente Marketingaktivitäten
  10. Fazit

Die meisten Eigentümer nutzen heute vorzugsweise das Internet, um Informationen über Immobilienangebote und Makler zu sammeln. Da die Webseite das erste ist, was potenzielle Auftraggeber von Ihnen sehen, zählen ganz besonders der erste Eindruck sowie eine effektive Präsentation der Immobilien und Projekte. Innovatives Immobilien Marketing wird für Immobilienmakler immer wichtiger und beinhaltet nicht nur den puren Verkauf von Wohn- und Gewerbeimmobilien. Es ist viel mehr als nur einfacher Vertrieb von Häusern, Wohnungen und Grundstücken. Die Konkurrenz und der Preisdruck sind allgegenwärtig und nur einen Klick entfernt.

Bevor Interessenten Kontakt mit Ihnen aufnehmen, werden sie sich einen Überblick über Ihre Maklerfirma und die Angebote verschaffen. Je zeitgemäßer und effektiver Sie die Immobilien und Ihr Maklerbüro bewerben, desto schneller werden Sie neue Auftraggeber gewinnen. immoXXL unterstützt Sie dabei nicht nur mit einer akquisestarken Immobilien Website, sondern auch mit effektiven Zusatz-Produkten, mit denen Sie Ihr Angebot noch effizienter vermarkten und bei Eigentümern punkten können.

Ob Immobilien-Vermarktung, Expertenstatus, Online-Bewertungen oder kluge Kooperationen - lesen Sie hier, was alles zum erfolgreichen Immobilienmarketing gehört und worauf es ankommt. Erfahren Sie außerdem, wie Sie die Website clever als Marketinginstrument nutzen können. Zudem sagen wir Ihnen, mit welchen Maßnahmen Sie noch mehr Aufmerksamkeit für Ihr Immobilienbüro erreichen.

 

Fotos, Videos, 3D Grundrisse - Eigentümer emotional ansprechen und überzeugen

3D Grundriss MarketinginstrumentEigentümer entscheiden in Sekundenschnelle intuitiv, ob das Immobilienangebot auf der Homepage von Maklern attraktiv und interessant ist und ob sie bleiben oder weitersuchen. Immobilienmakler, die auf ihrer Immobilien Website die Angebote nicht ausdrucksstark und attraktiv bewerben, haben es schwer, potenzielle Eigentümer auf sich aufmerksam zu machen und als Neuaufträge zu gewinnen. Daher ist das gezielte Immobilien Werbung essenziell.

Die reine Darstellung von Informationen und Daten zu Objekten reicht heute nicht mehr aus. Das Angebot auf der eigenen Website sollte immer effektiv präsentiert werden. Ob Haus, Wohnung, Grundstück oder Gewerbeobjekt - jede Immobilie besitzt etwas, das zum Träumen animiert. Vor allem emotionale Elemente beeinflussen Besucher und spielen daher eine besonders relevante Rolle. Neben einem ansprechenden Exposé sind hochwertige und attraktive Fotos von Immobilien und ihrer Umgebung nicht zu unterschätzen. Diese schaffen visuelle Anreize und gestatten einen professionellen Überblick. Einen noch besseren Eindruck hinterlassen Videos, weil sie Vorteile von Immobilien besonders betonen und noch mehr Interesse wecken. Sehr effizient sind auch 3D-Grundrisse sowie virtuelle Rundgänge durch Immobilien. Diese Immobilien Marketinginstrumente hinterlassen bei Eigentümern einen bleibenden Eindruck und animieren zur Kontaktaufnahme.

immoXXL, als Immobilien Marketing Agentur, hat hierfür das Projektmodul und die PDF-Broschüre als Marketing-Zusatzprodukte entwickelt. Damit werden Immobilien professionell präsentiert und effizienter vermarktet. Auf diese Weise machen Immobilienmakler effektiv auf ihr innovatives Makler Marketing aufmerksam, heben sich von der Konkurrenz ab und gewinnen mehr Immobilienverkäufer für sich.

 

Webseite als Marketinginstrument nutzen - erfolgreich mehr Immobilien Eigentümer generieren

Sie möchten mehr Auftraggeber generieren? Dann ist es hilfreich, wenn Sie Ihre Webseite aus dem Blickwinkel der Eigentümer betrachten. Die Webseite ist ein ideales Immobilien Marketinginstrument, bei dem die Zielgruppe und deren Bedürfnisse eine wichtige Rolle spielen. Geben Sie den Interessenten einen guten, ersten Einblick in Ihre Maklerfirma. Wertvolle Details wirken sehr glaubwürdig, unterscheiden Sie als Makler von Ihren Mitbewerbern und wecken bei Besuchern stärkeres Interesse an Ihren Dienstleistungen.

Mithilfe der Immobilien Webseite sind Sie in der Lage, Ihre Kompetenz als erfolgreicher Immobilienmakler clever zu demonstrieren. Sie haben viele Projekte erfolgreich abgeschlossen? Das sollten Sie auf der Homepage kommunizieren und die verkauften Immobilien präsentieren. Damit machen Sie mehr Eigentümer auf sich aufmerksam und können diese als Auftraggeber gewinnen. Stellen Sie sich und Ihr Team persönlich vor. So gewinnt Ihre Maklerfirma noch mehr an Profil und schafft dadurch mehr Vertrauen bei Besuchern.

 

Expertenstatus generieren - so stechen Sie aus der Masse heraus

Makler Marketing in der RegionMit der ständig wachsenden Fülle an Immobilienanbietern im Internet ist es für Makler schwer geworden, aufzufallen. Um aus der Konkurrenzmasse herauszustechen, ist es daher für das Makler Marketing hilfreich, einen Expertenstatus aufzubauen. Durch eine Spezialisierung schaffen Sie für Ihre Immobilienfirma ein Alleinstellungsmerkmal und bekommen mit diesem Branding auf Dauer mehr Aufmerksamkeit. Das gelingt beispielsweise, wenn Sie bei Ihrem Unternmehns- und Marketing-Konzept den Fokus auf einen Bereich legen. Durch die Spezialisierung auf eine bestimmte Region, eine Stadt, einen Stadtteil, eine bestimmte Zielgruppe oder spezielle Immobilientypen ist das Immobilienmarketing für neue Aufträge leichter.

Haben Sie ein gewisses Maß an Fachwissen gesammelt, dann  stärken Sie Ihre digitales Immobilienmarketing und präsentieren Sie es auf Ihrer Maklerwebsite. Indem Sie sich als Branchen-Experte positionieren, erhöhen Sie Ihren Bekanntheitsgrad. Das sorgt für Aufmerksamkeit, ein gutes Immobilien Branding und steigendes Interesse bei Eigentümern.

 

Beziehungsmarketing - Netzwerk gezielt aufbauen

Neben dem Online Marketing für Immobilienmakler, ist der Aufbau eines Netzwerkes essenziell, wenn es darum geht, neue Auftraggeber zu gewinnen. Wer die Möglichkeit hat, sollte daher bereits im Vorfeld Vertrauen schaffen. Denn Immobilienverkauf ist Vertrauenssache. Viele Eigentümer wenden sich an Immobilienmakler, die sie bei anderen Gelegenheiten kennengelernt haben. Was bedeutet das für Sie als Makler?

Seien Sie präsent und bauen Sie gezielt ein Netzwerk auf. Je kleiner das Maklerbüro ist, umso wichtiger ist es, Netzwerke kontinuierlich auf- und weiter auszubauen. Zeigen Sie sich beispielsweise auf Immobilienmessen und örtlichen Informationsabenden. Werden Sie Mitglied in Verbänden. Veranstalten Sie auch regelmäßig Informationsabende in Ihrer Immobilienfirma. Das hilft, neue Kontakte zu knüpfen und potenzielle Kunden von der eigenen Expertise zu überzeugen. Damit wird die Chance auf neue Aufträge erhöht. Spezialisierte Immobilien Agenturen können Sie hierbei mit attraktiven Immobilienmaklern Visitenkarten und Immobilien Flyern unterstützen.

 

Eigentümer überzeugen - clevere digitale Immobilienmakler Werbung

Neue Kontakte zu potenziellen Kunden aufzubauen, ist für Ihren Erfolg als Makler entscheidend. Dieses Ziel können Sie clever unterstützen, indem Sie auf der Webseite einen Mehrwert offerieren - am besten kostenlos. Die Website und Ihre Zielgruppe bieten viel Spielraum, um Immobilienverkäufer spürbaren Mehrwert zu liefern. Damit wecken Sie bei Besuchern zum einen Neugier für Ihr Maklerbüro. Zum anderen können Sie so Verkäufer und Vermieter von Ihrer Expertise überzeugen.

Online Marketing mit WertermittlungEin Mehrwert kann beispielsweise eine kostenlose Wertermittlung für Häuser, Wohnungen und Grundstücke sein. Dabei ist es wichtig, dass Sie im Gegenzug für diesen Mehrwert möglichst die Kontaktinformationen des Besuchers erhalten. Zur effizienteren Generierung von Immobilien Leads bietet immoXXL die einzigartige LeadPage mit dem innovativen Wertermittlungs-Modul an. Mit diesem Werbeinstrument sammeln Sie online ohne viel Aufwand Kontaktdaten von Eigentümern sowie Informationen zu Objekten und machen aus Besuchern Kunden. Eine kostenlose Erstberatung ist ebenfalls ein gutes Beispiel, um neue Kunden anzulocken.

 

Positive Bewertungen - die Grundlage für gutes Immobilienmarketing

Sie sind ein zuverlässiger und vor allem vertrauensvoller Immobilienmakler? Das beweisen Sie den Kunden durch viele erfolgreiche Immobilienverkäufe? Dann haben die zufriedenen Kunden einen guten Grund, positiv über Ihr Maklerbüro und Ihre Arbeit zu schreiben. Nutzen Sie daher für Ihr Immobilien Marketing nach jedem gezielten Verkauf die Gelegenheit und bitten Sie die Verkäufer und Käufer um ein Feedback in Form einer positiven Bewertung. Die meisten Kunden werden Sie gern bewerten und so Werbung für Sie machen. Allerdings müssen Sie sie daran erinnern.

Besonders für die Gewinnung von neuen Kunden spielen positive Online-Bewertungen und - Empfehlungen eine wichtige Rolle und können in puncto Umsatzsteigerung nicht selten Wunder bewirken. Sie gehören daher in jedes Immobilienmarketing Konzept. Immobilienmarketing mit Bewertungen Mit vielen positiven Bewertungen stechen Sie als Makler aus der Menge der Mitbewerber hervor und steigern so das Vertrauen. Wenn Sie also viele zufriedene Auftraggeber haben, dann sollten das auch Ihre potenziellen Kunden sehen. Neben der Webseite sind Kanäle wie Google My Business und soziale Medien wie Facebook geeignete Wege, über welche die Bewertungen erfolgen können. Ein guter Mix an Plattformen hat sich in der Marketingpraxis bewährt.

 

After-Sales-Immobilien-Marketing - durch clevere Kundenbindung neue Aufträge generieren

Angesichts der wachsenden Nachfrage nach Wohneigentum und des gleichzeitig schrumpfenden Immobilienangebots, gewinnt das Thema After-Sales-Immobilien-Marketing zunehmend an Bedeutung. Immer mehr Makler tun sich heute bei der Akquise neuer Objekte schwer. Daher zahlt sich besonders in der jetzigen Zeit die aktive und regelmäßige Kundenpflege aus.

Halten Sie nach Geschäftsabschluss den Kontakt mit Ihren Bestandskunden geschickt aufrecht. Zeigen Sie Ihre persönliche Wertschätzung und signalisieren Sie die Serviceorientierung Ihrer Maklerfirma. Auf diese Weise bleiben Sie in positiver Erinnerung und erhöhen gleichzeitig die Chance auf mehr Verkaufsaufträge. Denn nicht selten werden Folgegeschäfte mit weiteren Immobilien hinzugewonnen. Die Werbung für Immobilienmakler durch eine Mund-zu-Mund-Propaganda im Familien- und Bekanntenkreis werden Sie weiterempfohlen und gewinnen neue Kontakte.

Nachkaufmarketing bietet viele Möglichkeiten. Lassen Sie Ihrer Fantasie freien Lauf und werden Sie kreativ bei Ihrem Marketing Konzept. Zu den beliebten Aktivitäten zählt unter anderem das regelmäßige Verschicken von interessanten Newslettern oder Rundschreiben zu Aktionen in Ihrem Maklerbüro. Das Versenden von Glückwunschkarten zu besonderen Anlässen wie Firmenjubiläen oder Geburtstagen sowie von Grußkarten beispielsweise zu Weihnachten ist ebenfalls wichtig. Sehr lohnen kann sich auch eine kleine Feier in der verkauften Immobilie mit den Nachbarn ihrer Kunden. So machen Sie auf Ihr erfolgreiches Maklerbüro aufmerksam und lernen mit etwas Glück potenzielle Verkäufer kennen. Bei vielen Marketing Aktivitäten können Sie sich von spezialisierten Immobilienmakler Werbeagenturen unterstützen lassen.

 

Hand in Hand - effizienter Kunden gewinnen mit den richtigen Partnern

Einzelkämpfer haben es nicht leicht, im Gegenteil: Mit den passenden Partnern können Immobilienmakler ihren Kunden wesentlich mehr Dienstleistungen anbieten, als wenn Sie ausschließlich auf die eigene Kraft setzen. Für Immobilienfirmen ist es daher essenziell, viele effiziente Kooperationen in der Region einzugehen. Mit starken Partnerschaften im Rücken wächst auch die Chance, von Verkaufswünschen aufgrund einer Scheidung, einer Erbschaft, eines Wohnortwechsels oder anderer Umstände zu erfahren und so dank Empfehlung neue Verkaufsaufträge zu erhalten.

Spezialisten mit langjährigem Expertenwissen werden oft bereits während des Verkaufsprozesses oder nach dem Verkauf gebraucht. Wenn Sie mit Partnern aus verschiedenen Bereichen zusammenarbeiten, erhalten Sie wertvolle Unterstützung und können Ihren Kunden Leistungen aus einer Hand anbieten. Zudem sind Sie in der Lage, Verkaufsstrategie und Maßnahmen weiter zu optimieren. Als Immobilienmakler strahlen Sie dadurch deutlich mehr Professionalität aus, zeigen sich nach außen stark und wecken mehr Vertrauen.

Eine Hand wäscht die andere, heißt es nicht umsonst. Es lohnt sich, etwas Zeit zu investieren und sich bei den Firmen in der Region zu erkundigen, ob Kooperationen angeboten werden. Sinnvoll sind Partnerschaften mit Unternehmen für Bau und Renovierung, mit Architekten und Handwerkern. Darüber hinaus kann sich auch die Zusammenarbeit mit Firmen für juristische Fragen wie Anwaltskanzleien, Rechtsanwälte und Notare lohnen. Wertvoll sind zudem auf Immobilienrecht spezialisierte Steuerberatungskanzleien. Als Ansprechpartner für Finanzierungskonzepte kommen Banken oder Sparkassen in Frage. Aber auch Versicherungen bieten Kooperationen mit Maklern an.

 

Online-Marketing - Immobilieneigentümer gewinnen durch effiziente Marketingaktivitäten

Online Marketing für MaklerOnline-Marketing für Immobilienmakler ist nicht nur Suchmaschinenoptimierung (SEO), sondern es umfasst viele, konkrete Maßnahmen, um mehr Kunden auf die Website zu leiten und als Leads zu gewinnen. Die Basis für erfolgreiches Online Immoiblien Marketing ist eine funktionierende, ansprechende und gut optimierte Maklerwebseite. Hierfür ist immoXXL die richtige Immobilienagentur: Unsere Marketing Webseiten sind speziell auf die Bedürfnisse von Maklern ausgerichtet und unterstützen Immobilienunternehmen bei der Objketakquise und bei der Generierung von Immobilien-Eigentümern.

Damit Sie mehr Kunden gewinnen, müssen Sie mehr neue Webseitenbesucher und daraus Immobilien Leads akquirieren. Hierbei hilft vor allem SEO als eines der wichtigsten Instrumente im digitalen Immobilienmakler Marketing. Mit vielschichtigen SEO-Maßnahmen wird das Ranking in den organischen Suchergebnissen bei Google verbessert, um die Homepage sichtbarer zu machen und dadurch mehr qualifizierte Besucher auf sie zu leiten. Ein weiteres Mittel im Marketing zur Umsatzsteigerung ist die Suchmaschinenwerbung. Dabei werden in der Suchmaschine mithilfe des Werbesystems Google Ads Anzeigen geschaltet, die auf eine bestimmte Zielgruppe optimiert sind. Beim Klick auf die Werbung wird der Kunde auf die Zielseite weitergeleitet.

Immer wichtiger wird auch das Social Media-Marketing. Diese gesonderte Form des Online-Marketings wird genutzt, um die Bekanntheit der Maklerfirma zu steigern, Anfragen zu erhalten und Kunden stärker ans Unternehmen zu binden. Ob auf Facebook, Instagram oder im Messenger - auch hier können Firmen extra Werbeanzeigen schalten, um mehr Umsatz zu generieren. Eine wichtige Rolle im Marketingmix spielen nach wie vor auch E-Mails, weil sie ein effizientes Werkzeug zur Kundengewinnung sind. Regelmäßige Newsletter beispielsweise informieren über neue Produkte und enthalten meist einen Link, der zur Webseite führt.

Egal, für welches Instrument im Bereich des Immobilienmarketings Sie sich entscheiden, um mehr Kunden zu gewinnen: Essenziel für jede Aktivität ist es, bereits im Vorfeld das Ziel festzulegen. Daraus ergeben sich dann der Inhalt und der Aufbau der Webseite oder einer speziellen Landingpage. immoXXL verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Online-Immobilien-Marketing und ist Ihre kompetente Makler Agentur für erfolgreiche Maßnahmen. Unsere Experten sind für Sie da und beraten Sie gezielt und umfassend.

 

Fazit

Zum erfolgreichen Immobilien Marketing gehört mehr als nur der Verkauf von Objekten. Wer als Makler langfristig Eigentümer überzeugen und mehr Alleinaufträge gewinnen möchte, muss sich heutzutage schon mehr anstrengen und seine Firma und Dienstleistungen sowie das Angebot an Immobilien effizient bewerben. Besonders der Online-Bereich ist für Immobilienfirmen inzwischen essenziell, da potenzielle Kunden vor allem im Internet aktiv sind. Daher ist eine professionelle und gut optimierte Immobilien Website, welche die Objektangebote optimal präsentiert und den Interessen einen Mehrwert bietet, die Basis für den Erfolg.

Bemühen Sie sich um viele positive Bewertungen, denn diese schaffen Vertrauen bei Eigentümern. Mehr Interesse wecken Sie auch, wenn Sie sich als Experte in Ihrer Region positionieren und dadurch von der Konkurrenz abheben. Hilfreich für die Kundengewinnung sind zudem nützliche Tools zur Leadgenerierung oder Objekt-Darstellung sowie eine geschickte Kundenbindung und ein kluger Aufbau von professionellen Netzwerken. Mit gezielten Aktivitäten im Bereich Online-Immobilienmarketing, beispielsweise Suchmaschinenoptimierung und Anzeigenwerbung, steigern Sie die Chance auf neue Aufträge. Wer außerdem clever ist, kämpft nicht allein, sondern setzt rechtzeitig auf die richtigen Partner.

Mit dem für Ihr Maklerbüro passenden Mix aus verschiedenen, gezielten Maßnahmen, werden Sie auf lange Sicht Ihre Bekanntheit steigern und neue Aufträge generieren. immoXXL unterstützt Sie effizient bei der Akquise von Immobilien-Eigentümern.

Das könnte Sie auch interessieren