Homepage für Immobilienmakler - automatisch neue Verkaufsaufträge generieren

allgemein

INHALTSVERZEICHNIS

  1. Immobilien Website - Ihre Visitenkarte im Internet für Eigentümer
  2. Immobilienmakler Homepage - zeigen Sie Ihre starke, lokale Präsenz
  3. Makler Homepage zur eigenen Leadgenerierung nutzen und hohe Leadkosten sparen
  4. Gezielte Suchmaschinenoptimierung (SEO): mehr Besucher, mehr Aufträge, mehr Umsatz
  5. Makler Homepage - mit optimalem Aufbau und guten Inhalten Eigentümer überzeugen
  6. CMS - einfache und effektive Verwaltung ist für Makler das A und O
  7. Speziell für Immobilienmakler - Webseitenkonzept mit Akquise-Potenzial
  8. Fazit

Die Zeiten, in denen Makler hauptsächlich in Zeitungen und Branchenbüchern wie Gelbe Seiten für ihre Dienste geworben haben, um an Neuaufträge zu kommen, sind schon länger vorbei. Die Suche nach Informationen zu Produkten, Dienstleistern oder Immobilien spielt sich heutzutage hauptsächlich im Internet ab. Ganz gleich, was wir suchen - wir googeln. Daher ist die eigene Immobilien Website ein besonders wichtiges Marketinginstrument, das zur Eigentümer-Akquise genutzt werden kann. Eine optimale Homepage eröffnet Immobilienbüros die Möglichkeit, im Internet ideal für sich werben und dadurch mehr Verkaufsaufträge zu bekommen.

Unabhängige Makler präsentieren mit einer Immobilien Website werbewirksam ihre regionale Stärke und heben sich so von der Konkurrenz ab. Gute Inhalte, eine ansprechende Gestaltung und eine zielgruppengerechte Ansprache spielen dabei eine wichtige Rolle. Diese und viele weitere Faktoren tragen entscheidend dazu bei, dass Immobilien-Eigentümer als potenzielle Auftraggeber auf das Angebot aufmerksam werden und dadurch Neuaufträge gewonnen werden. Auch die Marketing-Webseiten von immoXXL unterstützen Sie als Makler aufgrund des speziellen, akquisestarken Webseitenkonzepts dabei, mehr Neuaufträge zu gewinnen.

Ob Inhalte, Webseitenkonzept oder Content-Management-System, wir geben Ihnen in diesem Blog-Artikel viele Informationen darüber, was alles zu einer erfolgreichen Homepage für Immobilienmakler dazu gehört und welche Vorteile Sie dadurch haben. Außerdem erklären wir, welche Rolle die Leadgenerierung spielt und welche Bedeutung die Suchmaschinenoptimierung für Ihren Erfolg im Internet hat.

Immobilien Website - Ihre Visitenkarte im Internet für Eigentümer

Der Immobilienmarkt in Deutschland ist äußerst angespannt und ein Ende dieser schwierigen Lage ist nicht in Sicht. Auch infolge der lang anhaltenden Niedrigzinsphase ist das Angebot an Immobilien immer knapper geworden. Für Makler wird es zunehmend schwieriger, überhaupt Verkaufsobjekte zu finden sowie potenzielle Verkäufer aufgrund starker Konkurrenz in neue Verkaufsaufträge umzuwandeln.

Gleichzeitig sind mit zunehmender Digitalisierung immer mehr Immobilienverkäufer
und -vermieter auch im Internet sehr aktiv. Dieses Potenzial sollten Sie als Makler clever für sich nutzen. Mit einer hochwertigen Immobilienmakler Homepage schaffen Sie Vertrauen bei den Interessenten. So punkten Sie beispielsweise dank Ihrer jahrelangen Erfahrung in der Immobilienbranche bei den potenziellen Neukunden mit exzellenten lokalen Marktkenntnissen und persönlichem Service.

Immobilienmakler Homepage - zeigen Sie Ihre starke, lokale Präsenz

Eine Homepage für Immobilienmakler ist der perfekte Ort, um Stärken auf lokaler Ebene hervorzuheben. Nutzen Sie das Potenzial einer Immobilien Webseite und gehen Sie speziell auf die regionalen Besonderheiten des Immobilienmarktes in Ihrer Stadt und der Umgebung ein. Auf diese Weise liefern Sie relevante Inhalte für Ihre Webseitenbesucher. Interessante Beiträge steigern die Aufmerksamkeit von potenziellen Verkäufern, die sich auf der Homepage über Angebote informieren. So steigern Sie Ihre Chance, mehr Kunden zu gewinnen und dadurch mehr Umsatz zu generieren.

Makler Homepage zur eigenen Leadgenerierung nutzen und hohe Leadkosten sparen

Makler, die bei Leadportalen Adressen von potenziellen Immobilienverkäufern kaufen möchten, müssen heutzutage tief in die Tasche greifen. Die Kosten belaufen sich je nach Region auf 200 bis 500 Euro pro Lead. Außerdem bekommen mindestens noch zwei weitere Konkurrenten diesen Lead. Die Chance auf einen Alleinauftrag liegt also rein rechnerisch bei etwa 33 Prozent. Die Erfahrung zeigt, dass noch lange nicht jeder Lead einen Verkaufsauftrag erteilt. In Wirklichkeit müssen mindestens 10 Leads gekauft werden, um an einen Auftrag zu kommen, nicht selten sogar bis zu 20 Leads. Ein Auftrag kostet also mehrere Tausend Euro: Geld, welches Sie als Makler viel sinnvoller und zielorientierter investieren können. Hinzu kommt noch die Abhängigkeit von den Portalen und deren Preispolitik (z. B. Erhöhung des Provisionsanteils).

Nutzen Sie Ihre Möglichkeiten als regional tätiger Immobilienmakler. Zum einen verbessern Sie durch Suchmaschinenoptimierung die Platzierung Ihrer Makler Website bei Google langfristig und erhöhen dadurch die Sichtbarkeit für potenzielle Auftraggeber. Das steigert die Chance, dass potenzielle Kunden Sie über eine regionale Suchanfrage besser finden. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, Besucher Ihrer Makler Homepage automatisch in Leads umzuwandeln. Hierfür hat immoXXL eine spezielle LeadPage entwickelt, mit der Sie automatisch mehr Eigentümer-Kontakte generieren. Das Wertermittlungs-Tool können Sie in nur 5 Minuten einrichten und anpassen. So generieren Sie sofort potenzielle Immobilienverkäufer.

Gezielte Suchmaschinenoptimierung (SEO): mehr Besucher, mehr Aufträge, mehr Umsatz

Nutzen Sie das enorme Potenzial von Suchanfragen im Internet. Im Zusammenhang mit einer Immobilienmakler Homepage spielt die Suchmaschinenoptimierung (SEO) eine wichtige Rolle, wenn es darum geht, im Internet langfristig Erfolg zu haben. Ziel aller SEO-Maßnahmen ist es, dass die Immobilien Website in den Google-Suchergebnissen für die Maklerbranche und für die Leistungen möglichst weit oben erscheint und dadurch für potenzielle Kunden besser gefunden wird.

Für die effektive Suchmaschinenoptimierung wird zunächst eine Keywordanalyse durchgeführt. Dabei werden alle wichtigen Suchbegriffe, die in Zusammenhang mit der Maklerbranche stehen und nach denen bei Google am meisten gesucht wird, herausgefiltert. Nach Erstellung einer Liste mit Haupt- und Nebenkeywords müssen diese sinnvoll auf der Makler Homepage eingefügt werden. Dabei muss darauf geachtet werden, dass die Makler Homepage für mögliche Auftraggeber gut lesbar ist.

Durch gezielte SEO-Maßnahmen erhöht sich die Qualität der Webseite und bleibt langfristig erhalten. Je besser die Webseite optimiert ist, umso besser wird sie bei Google gerankt. In der Folge kommen auf die Makler Webseite langfristig mehr qualifizierte Besucher, denn die meisten klicken auf eines der ersten Ergebnisse auf der ersten Seite. Diese Besucher können Sie als Makler dann in Aufträge umwandeln und so mehr Umsatz machen. Da sich die Bedingungen und Anforderungen im Internet ständig ändern, handelt es sich bei SEO um einen langfristigen, kontinuierlichen Optimierungsprozess, der Geduld erfordert.

Makler Homepage - mit optimalem Aufbau und guten Inhalten Eigentümer überzeugen

Eine erfolgreiche Immobilien Website braucht neben einem klaren Seitenaufbau gute Inhalte. Sonst könnte es passieren, dass die Besucher Ihre Makler Homepage nach kurzer Zeit wieder verlassen. User verweilen nur dann länger auf Ihrer Makler Homepage, wenn sie die Informationen auf einen Blick und leicht finden. Entscheidend sind vor allem relevante Inhalte und eine übersichtliche Darstellung.

Startseite
Die Startseite ist die wichtigste Seite Ihrer Makler Homepage. Hier werden alle Inhalte, auf die Sie Ihre Besucher aufmerksam machen möchten, angesprochen. Besonders das Hauptmenü ist ein zentrales Element Ihrer Makler Homepage und sollte einen guten Überblick über alle wichtigen Bereiche Ihrer Webseite bieten. Eine optimale Startseite beinhaltet auch Kontaktdaten und informiert über die verschiedenen Leistungen der Maklerfirma, wie zum Beispiel Immobilienbewertung oder Neubauprojekte etc. Gibt es Neuigkeiten zu Ihrem Maklerunternehmen, dann gehören diese ebenfalls auf die Startseite.

Angebote
Einer der Hauptgründe für Verkäufer und Vermieter, die Homepage eines Maklers zu besuchen, sind die dort angebotenen Immobilien. Daher zählt der Bereich Angebote zu den wichtigsten auf einer Immobilien Homepage. Potenzielle Immobilienverkäufer wollen vor allem sehen, wie gut die Häuser, Wohnungen und Grundstücke dargestellt und beworben werden. Eine optimale Präsentation mit möglichst detaillierten Beschreibungen der Objekte und aussagekräftigen Fotos ist daher essenziell, um neue Aufträge zu generieren. Denn nur so werden Sie die Verkäufer und Vermieter überzeugen. Für die Besucher sollte immer auch die Möglichkeit für eine schnelle Kontaktaufnahme gegeben sein. Daten wie Name des Ansprechpartners, Anschrift, Telefon, E-Mail-Adresse oder ein Kontaktformular sollten gut sichtbar platziert sein.

Verkäufer & Vermieter
In Zeiten spärlicher Immobilienangebote ist es für Sie als Makler entscheidend, potenzielle Verkäufer und Vermieter von Immobilien zu finden und als Auftraggeber zu gewinnen. Daher sind in diesem Bereich umfassende und detaillierte Informationen zu Ihrem Leistungsspektrum sowie zur Herangehensweise Ihres Maklerbüros gefordert. Übersichtliche Darstellungen aller Leistungen und Services sowie gute Inhalte, die Vertrauen wecken, sind von großer Bedeutung. Auch in diesem Bereich sollten Sie den Besuchern die Möglichkeit geben, mit Ihrem Maklerbüro schnell Kontakt aufzunehmen.

Über uns/Team
Der Verkauf und die Vermietung von Immobilien haben viel mit Vertrauen zu tun. Verkäufer und Vermieter legen ihre Objekte in Ihre Hände und vertrauen darauf, dass Sie sie in ihrem Interesse und optimal vermitteln. Auch die persönliche Beratung durch Ihr Maklerbüro spielt eine Schlüsselrolle bei der Immobilienvermittlung. Der Bereich Team auf Ihrer Immobilienmakler Homepage darf daher nicht außer Acht gelassen werden. Sie und Ihre Mitarbeiter stellen sich hier vor und sollten passend präsentiert werden. Gute Bilder sind in jedem Fall empfehlenswert. Hier sollten Sie Ihren potenziellen Auftraggebern Stärken wie Fachkompetenz, Erfahrung, Einsatz und Vertrauen kommunizieren. Das können Sie beispielsweise durch die Historie Ihrer Maklerfirma, gute Referenzen und Ihre Firmenphilosophie erreichen.

Weitere Leistungen und Services
Sie bieten neben der Vermittlung von Immobilien weitere Leistungen an? Wenn Sie in Bereichen wie Investmentimmobilien, Neubauvertrieb oder Finanzierung aktiv sind, dann ist es sinnvoll, diese Dienstleistungen ebenfalls anzupreisen. Hierzu lohnt es sich auch, für das jeweilige Thema eine eigene Unterseite zu verwenden.

Kontakt
Eine zusammenfassende Kontaktseite gehört zu den wichtigen Bereichen einer Website und darf nicht fehlen. Nachdem Sie Ihren potenziellen Auftraggeber umfassend über Ihr Angebot, Ihre Leistungen und Services informiert haben, wollen Sie natürlich auch, dass er Sie möglichst schnell kontaktiert. Nutzen Sie daher diesen Bereich und bieten Sie neben der Anschrift und Öffnungszeiten sowie Telefonnummern und E-Mail-Adressen weitere Kontaktdaten wie Anfahrtspläne und Parkmöglichkeiten, Kontaktformulare für Anfragen und Informationen zur Erreichbarkeit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Rechtliches beachten
Jede kommerzielle Webseite, und dazu gehört auch Ihre Makler Homepage, hat einige rechtliche Angaben zu machen. Die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) brachte viele Änderungen im Vergleich zur bisherigen Rechtslage mit sich. Damit sind Firmen verpflichtet, einige Neuerungen auf ihrer Homepage umzusetzen. Das gilt auch für Sie als Makler. Kommen Sie als Betreiber einer Immobilien Website dieser Pflicht nicht nach oder setzen die aktuellen Vorgaben fehlerhaft um, müssen Sie mit kostenpflichtigen Abmahnungen und den daraus resultierenden Folgekosten in vierstelliger Höhe rechnen. Daher unsere Empfehlung: Achten Sie darauf, dass Ihre Makler Homepage rechts- und datenschutzkonform gestaltet ist und eine Datenschutzerklärung sowie ein Impressum hat. Wir unterstützen Sie gern dabei und zeigen Ihnen, wie das geht.

Hosting mit SSL-Zertifikat
Alle Webseiten, auf denen persönliche Daten gesammelt werden können, beispielsweise mithilfe von Kontaktformularen, müssen verschlüsselt sein. Das gilt seit der neuen DSGVO. Die sogenannte SSL-Verschlüsselung gewährleistet dann, dass Daten im Internet verschlüsselt und sicher übermittelt werden. Mit einer SSL-verschlüsselten Makler Homepage punkten Sie als Makler zum einen bei Google, das Ihre Webseite mit einem besseren Ranking belohnt, und zum anderen bei Besuchern, die zu Ihrer Immobilien Homepage mehr Vertrauen entwickeln. Die SSL-Verschlüsselung erkennen Sie daran, dass in der Adresszeile des Browsers (z. B. Internet Explorer, Google Chrome oder Mozilla Firefox) die Webadresse mit "https://" beginnt.

CMS - einfache und effektive Verwaltung ist für Makler das A und O

Professionelle Immobilien Webseiten haben meistens ein Content-Management-System, kurz CMS. Mithilfe des CMS wird die Website zunächst aufgebaut, später verwaltet und gepflegt. Damit Sie sich im Internet mit Ihrer Immobilien Homepage optimal präsentieren, ist es wichtig, dass die Interessenten stets auf dem neuesten Stand gehalten werden. Hierfür ist es erforderlich, dass Sie Informationen und Inhalte kontinuierlich aktualisieren. Ihr Team hat sich verändert? Sie bieten neue Leistungen an? Sie haben einen neuen Standort? Das sollten Sie an Ihre Besucher unbedingt kommunizieren.

Da Ihr Maklerbüro die Zeit für das Makeln braucht, spielt eine leichte und effektive Verwaltung der Website eine entscheidende Rolle. Schließlich möchten Sie nicht Stunden damit verbringen, Inhalte zu aktualisieren. Eine einfache Bedienung, bei der Sie als Makler ohne große Programmierkenntnisse auskommen, ist für die regelmäßige Aktualisierung im Arbeitsalltag enorm hilfreich. So können Sie alle Inhalte jederzeit ganz flexibel ändern und erweitern und dabei Zeit sparen - wie beispielsweise mit dem CMS von immoXXL. Der Vorteil gegenüber freien CMS wie beispielsweise WordPress liegt in den vielen Details der Spezialisierung auf die Immobilienbranche. Im Unterschied zu WordPress ist das CMS von immoXXL eigens für Makler entwickelt und berücksichtigt optimal alle Anforderungen.

Speziell für Immobilienmakler - Webseitenkonzept mit Akquise-Potenzial

Am Ende eines Arbeitstages zählen vor allem die neu gewonnen Alleinaufträge, die Umsatz bringen. Sie als Makler bei der Akquise zu unterstützen, das ist die Aufgabe einer speziellen Immobilienmakler Homepage. Einfache Webseitensysteme von großen Providern eignen sich gut für statische Webseiten. Maklerbüros jedoch sollten auf professionelle Immobilien Webseiten setzen. Diese bieten nämlich ein spezielles Webseitenkonzept, das auf die besonderen Bedürfnisse von Maklerunternehmen ausgerichtet ist.
Damit ist es für Makler sehr viel einfacher, sich im Internet als Immobilien-Experte in der jeweiligen Region zu präsentieren. Ein solches spezialisiertes Konzept bietet immoXXL. Es legt den Fokus auf die Generierung von Immobilien-Eigentümern und hilft Maklern ideal bei der Akquise. Hierzu zählen eigens entwickelte Landingpages zu relevanten Themen aus der Immobilienbranche (z. B. Immobilienverkauf, Immobilienbewertung und Immobilienmarketing).

Fazit

Immer mehr Immobilien-Eigentümer sind heute im Internet unterwegs, ein Suchpotenzial, welches Sie als Makler effektiv nutzen sollten. Eine professionelle Immobilienmakler Homepage unterstützt Sie bei der Akquise von Neukunden sehr viel erfolgreicher und nachhaltiger, als ein einfaches Webseitensystem. Das liegt vor allem an dem eigens für Makler entwickelten Webseitenkonzept, das keines der nicht spezialisierten Webseitensysteme offeriert. Damit präsentieren Sie Ihre Angebote und Dienstleistungen professionell und haben die Chance, Eigentümer zu überzeugen und in neue Aufträge umzuwandeln. Mit immoXXL haben Sie einen zuverlässigen Partner, der bereits seit 18 Jahren Marketing-Webseiten für Immobilienmakler anbietet und weiterentwickelt.

Das könnte Sie auch interessieren